blender industrial

Trommelmischer für den Snack-Riesen Haldiram's aus Indien

Für den indischen Snack-Riesen Haldiram’s mischen vier unserer Lindor L1000 Trommelmischer täglich große Mengen Namkeen-Snacks. Für viele Inder darf beim täglichen Chai (Tee) eine Schale mit Namkeen einfach nicht fehlen. Mit einer Bevölkerung von 1,33 Milliarden Menschen werden in Indien also jeden Abend riesige Mengen Namkeen gegessen. Haldiram’s spielt als größter Hersteller von Süßwaren und Snacks in Indien eine wichtige Rolle bei der Deckung dieses Bedarfs an Namkeen.

Namkeen ist ein jahrhundertealter Snack, aber diese äußerst empfindlichen Snacks werden erst seit Kurzem in einem gut reproduzierbaren und hygienischen Prozess hergestellt. Dies kommt dem Geschmack, dem Aussehen und Qualität dieser Snacks zugute. Unsere „Gentle Touch“-Technologie spielt eine wichtige Rolle im Herstellungsprozess.

Zerbrechliche Zutaten

Namkeen besteht aus vielen verschiedenen Zutaten, wie gebackenen Linsen, Kichererbsen, frittierten Nudeln, Chips und extrudierten Snacks. Diese werden mit verschiedenen scharfen Gewürzen (wie Masala-Pulver) vermischt. Es ist selbstverständlich besonders wichtig, dass all diese empfindlichen Produkte während des Mischvorgangs intakt bleiben.

In unseren Trommelmischern mit der „Gentle Touch“-Technologie bleiben alle Zutaten intakt und werden innerhalb von zwei Minuten homogen gemischt. Darüber hinaus wurde festgestellt, dass durch das geschlossene System und die verbesserte Homogenität etwa 10 % weniger Masala-Pulver benötigt wird, um die Snacks zu würzen. Ein unerwarteter finanzieller Vorteil, da das Masala-Pulver die bei weitem teuerste Zutat des Snackmixes ist.

Mehr Trommelmischer für Haldiram’s

Es war die Idee des indischen Partners von Lindor, FPT India, die verschiedenen Zutaten über Vibrationsrinnen bruchsicher zuzuführen und alles in einem Mischer von Lindor homogen und selbstverständlich auch bruchsicher zu mischen. Bei dem ersten Trommelmischer handelte es sich testweise um eine Standardausführung ohne Optionen. Es folgten schnell weitere Trommelmischer mit praktischen Optionen zur weiteren Steigerung der Hygiene sowie der Produktivität, wie z. B. Flüssigkeitseinspritzung, Wägezellen, QSR (Ein- und Auslass für die schnelle und gründliche Reinigung) und CIP (Cleaning in Place).

Lindor in Indien

Indien ist seit 4 Jahren ein wichtiger Markt für Lindor. In enger Zusammenarbeit mit dem Lindor-Partner FPT India (mit Niederlassungen in Mumbai, Ahmedabad, Delhi, Bangalore und Chennai) wurden mehrere Anlagen, insbesondere in der Lebensmittelindustrie, installiert. FPT verfügt zudem über ein Testcenter in Ahmedabad, in dem Kunden ihre Produkte in Lindor-Trommelmischern testen können.

Über Haldiram’s

Haldiram’s ist der größte Süßwaren- und Snack-Hersteller in Indien mit Fabriken in Nagpur, Neu-Delhi, Kalkutta, Bikaner und jetzt auch einer Niederlassung in England. Haldiram’s exportiert seine Produkte weltweit. Aufgrund der großen Anzahl von Einwohnern indischen Ursprungs waren die Vereinigten Staaten Haldiram’s erster Exportmarkt. Haldiram’s Produktpalette ist breit gefächert und reicht von gefrorenen Lebensmitteln wie Tiefkühlkost und Eiskrem bis hin zu Snacks wie Namkeen, Chips, gesalzenen Nüssen, Kernen, Keksen und Crackern. Das umfangreiche Produktsortiment umfasst außerdem verschiedene Fruchtsaftgetränke und Milchprodukte. Haldiram’s besitzt in Indien zudem verschiedene Einzelhandelsketten und eine Vielzahl von Restaurants.

Aktie:

LINDOR - MISCHER WERDEN ZUR HERSTELLUNG VON PRODUKTEN VON

  • Küttner logo
  • Küttner logo