Besuchen Sie Lindor auf der ANUGA FoodTec in Köln, Deutschland. Holen Sie sich Ihr kostenloses Ticket hier.

Multifunktionsmaschinen für die Vernetzung von Polymerverbindungen

Lindor Pulvermischer helfen den Herstellern von Kollagen und anderen Nahrungsergänzungspulvern, qualitativ hochwertige und perfekt homogenisierte Pulvermischungen zu erzielen und dabei die kritischen Eigenschaften der Partikel zu erhalten.

Multifunktionale Mischer nach der Extrusion

Durch die Erweiterung unseres Soft-Touch-Drehtrommelmischers um ein fortschrittliches Einweichsystem und Temperaturkontrollfunktionen hat Lindor einen hochspezialisierten und bewährten Post-Extrusionsmischer entwickelt. Dieser einzigartige Mixer-Soaker wurde entwickelt, um weitere kritische Aspekte des Polymer-Compounding-Prozesses, wie z. B. extreme Sauberkeit, zu berücksichtigen.

Lindor chemical mixer

Einweichsysteme für vernetzende Polymermischungen

Ein Lindor Mischer nach der Extrusion enthält eine (oder mehrere) temperaturgesteuerte Sprühdüsen für die Flüssigkeitseinspritzung. Diese Sprühdüsen erfüllen die wichtige Aufgabe, Polymergranulat während des Mischzyklus mit einem Vernetzungsmittel, wie z. B. Peroxid, zu beträufeln. Die strategische Platzierung der Düse innerhalb der Trommel stellt sicher, dass jedes einzelne Polymergranulat eine definierte Dosis des Vernetzungsmittels erhält. Das Endprodukt ist eine homogene Mischung von Polymergranulaten, die im nächsten Extrusionsprozess vernetzt werden können, und zwar in einer Qualität, die für die Herstellung von Produkten wie Hochleistungsdrahtisolierungen geeignet ist.

free_spray_nozzle

Hyper-Clean Design zur Verhinderung von Kreuzkontamination

Lindor Maschinen halten einen Sauberkeitsstandard von 20 Teilen pro Milliarde ein und sind strategisch so konzipiert, dass sich kein Granulat in Ritzen oder Kanten festsetzen kann. Die Mischer können sofort zu 99,9 % entleert werden und eventuelle Reste können einfach weggefegt werden. Für noch mehr Komfort können die Maschinen mit großen, leicht zugänglichen Türen und einem QSR-System ausgestattet werden. Für besonders hohe Reinheitsanforderungen ist es möglich, die Dichtungen für die Offline-Reinigung und Desinfektion auszutauschen, um die Ausfallzeiten durch den Austausch der Dichtungen auf ein Minimum zu reduzieren und noch höhere Reinheitsstandards zu erfüllen.

Erfahren Sie mehr über unsere Lösungen für vernetzte Polymerverbindungen

Profilbild von Das Lindor Ingenieurteam

Das Lindor Ingenieurteam

ist bereit, Sie zu unterstützen!

Rufen Sie uns an

Probieren Sie es in einem unserer Testzentren aus

Wir haben Testzentren in den Niederlanden, dem Vereinigten Königreich, Indien, Malaysia, Indonesien und Japan. Testen Sie Ihre Produkte auf unseren Mischern, bevor Sie sich zum Kauf entschließen.

Erfahren Sie mehr über Testzentren

Was unsere Kunden sagen

Logo des Kunden Trommelmischer für neue Mischanlage in China

"Wir haben uns für Lindor entschieden, weil sie ihre Produkte mit der neuesten Technologie entwickeln."

Lesen Sie diese Fallstudie

Erhalten Sie noch heute persönliche Beratung

Unsere erfahrenen Ingenieure sind bereit, Ihre Bedürfnisse zu besprechen.